In unserem Leseraum ist jeder herzlich willkommen. Hamburg4Kirche21klein
Sie sind eingeladen, hier die Bibel, die Werke von Mary Baker Eddy sowie andere Bücher und Zeitschriften der christlich-wissenschaftlichen Verlagsgesellschaft in Ruhe zu lesen. Zum individuellen Studium stehen Nachschlagewerke und Konkordanzen zur Verfügung.

Man kann Literatur auch ausleihen oder kaufen..

Unseren Leseraum finden Sie ebenfalls in der Brauhausstr. 40, 22041 Hamburg

Leseprobe

Wie man mit Furcht fertig werden kann

Aus dem Herold der Christlichen Wissenschaft, Oktober 1998


Kürzlich hatte ein Freund von mir eine dramatische Begegnung, die die absolute Machtlosigkeit von Furcht demonstrierte. Er war in der Großstadt aufgewachsen und hatte als Kind viel mit der Furcht vor Rowdys gekämpft. Obwohl er oft gegen diese Furcht angegangen war, hatten ihn doch die Ängste der Vergangenheit bis ins Erwachsenenleben verfolgt. Im Laufe der Jahre war ihm die Stadt um ihn her immer bedrohlicher erschienen. Jeden Tag fürchtete er einen plötzlichen Überfall. Er betete inbrünstig, um von dieser Last geheilt zu werden, hatte jedoch wenig Erleichterung erfahren. In der Meinung, er müsse vielleicht seinen persönlichen Mut beweisen, lernte er einen Kampfsport und das Boxen, bis er beides ziemlich gut beherrschte. Trotz dieser Errungenschaften blieb die Furcht bestehen.